Gewand bestehend aus:

einem bodenlangen Untergewand aus rotem Leinen, leicht ausgestellt und mir geraden, langen Ärmeln,

einem etwas kürzerem Obergewand aus blauem Leinen und handbesticktem Halbleinen im Frontbereich, mit kurzen, angeschnittenen Ärmeln,

einem zweifarbigen Gürtel aus rotem und blauen Leinen, verschlossen durch unsichtbaren Druckknopf,

mit einem sichtbaren Schmuckknopf als äußere Zierde.

 

Die wunderschöne Stickerei meiner Mutter stammt aus den Siebzigern.

In einer überwältigenden Fleißarbeit hat sie das komplexe Muster nach einer Vorlage aus der dänischen Zeitschrift "Hendes Verden" in stundenlanger Geduld und mit viel Liebe gefertigt

 

Einen ganz herzlichen Dank an meine Mama :)